Frankfurt am Main, Deutsche Nationalbibliothek: Speichern, sichern, dauerhaft archivieren: Digitale Langzeitarchivierung für kleine und mittlere Unternehmen

Dienstag, 14.04.2015, 10:00 Uhr

Programm:

10:00 Uhr Begrüßung
Ute Schwens, Direktorin in Frankfurt am Main, Deutsche Nationalbibliothek
Juliette Melzow, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (angefragt)
Werner Kohnert, DLR Projektträger, Köln

10:10 Uhr Elektronische Langzeitarchivierung – Kein Thema für kleine und mittlere Unternehmen, oder doch?
Prof. Dr. Matthias Hemmje, Inhaber des Lehrstuhls für Multimedia und Internetanwendungen an der FernUniversität Hagen

10:30 Uhr Was ist bei der Softwareauswahl für mein Unternehmen zu berücksichtigen?
Rainer Berndt, EASY Software AG, Mülheim an der Ruhr

11:00 Uhr Kaffee- und Kommunikationspause

11:30 Uhr Welche Dateiformate sind die Richtigen? Standards für die zukunftssichere Langzeitarchivierung von Dokumenten
Dr. Bernd Wild, Geschäftsführer, intarsys consulting GmbH, Karlsruhe, und Chair des PDF/A Competence Center

12:00 Uhr Rechtliche Anforderungen an die elektronische Archivierung von Daten
Alexander Hufendiek, ANKA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Essen

12:30 Uhr Ausklang der Veranstaltung bei einem Imbiss

Ob Bilder, E-Mails, Rechnungen oder Verträge - Überall werden geschäftsrelevante Dokumente elektronisch versendet und bearbeitet. Aber wie lassen sich diese Daten dauerhaft und effizient verwalten und archivieren?
In der vom eBusiness-Lotse Ruhr organisierten Auftaktveranstaltung “Speichern, sichern, dauerhaft archivieren Digitale Langzeitarchivierung für kleine und mittlere Unternehmen” haben kleine und mittlere Unternehmen die Möglichkeit sich über verschiedene Aspekte der Digitale Langzeitarchivierung, insbesondere der Softwareangebote und Dateiformate, zu informieren. Darüber hinaus bietet ein abschließender Vortrag einen Überblick für die rechtlichen Anforderungen der elektronischen Archivierung von Daten.

Wir möchten Ihnen eine Orientierung zum Thema Digitale Langzeitarchivierung geben, konkrete Ansatzpunkte für die Praxis zeigen und neue Möglichkeiten vorstellen. Wir laden Sie herzlich ein, am 14. April 2015 in den Räumlichkeiten der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main, sich zum Thema Digitale Langzeitarchivierung zu informeiren und mit uns zu diskutieren.

Datum: 
Dienstag, 14 April, 2015 - 10:00 to 12:30
Event-Art: 
Veranstaltungsort: 
Deutsche Nationalbibliothek
Adickesallee 1
60322 Frankfurt am Main