IT-Sicherheit

Go-digital: Jetzt Beratungsunternehmen online finden oder als Beratungsunternehmen autorisieren lassen

Im Rahmen des Modells „go-digital“ haben Beratungsunternehmen die Möglichkeit sich vom BMWi autorisieren zu lassen und KMU durch einen Beratungsgutschein in den Bereichen IT- Sicherheit, digitale Geschäftsprozesse oder Online-Marketing in zwei Schritten zu beraten.

Nachgang: Digitalisierung im Mittelstand - R-Rechnung, Scannen und Archivieren, Donnerstag, 18. Juni, IHK zu Essen

Das Team des eBusiness-Lotsen Ruhr möchte sich bei allen Akteuren und Teilnehmern der letzten Info-Veranstaltung am vergangenem Donnerstag, den 18. Juni, in der IHK zu Essen bedanken. In der erfolgreichen Veranstaltung wurden interessante Themen rund um die Digitalisierung im Mittelstand diskutiert. Die Präsentationen von Herrn Dr. Haug (BMWi), Herrn Meurer (ODF Nordrhein-Westfalen), Herrn Simon (VERITAS Unternehmensberatung- und Treuhand GmbH) und Herrn Hupperich (EASY SOFTWARE AG) sind bereits online verfügbar.

Essen: Digitalisierung im Geschäftsverkehr: eRechnung, Scannen, elektronisches Abrechnen und Archivieren

Elektronische Abrechnung und Archivierung wird auch im Mittelstand immer wichtiger.
Rechtliche und praktische Unsicherheiten sind aber nach wie vor groß. Wir möchten Sie am 18.06.2015 in der IHK Essen zu diesem Themenfeld wie folgt informieren:

Programm

14:00 Uhr
Begrüßung
Jutta Kruft-Lohrengel, Präsidentin der Industrie und Handelskammer zu Essen

anschl.:

Duisburg: Industrie 4.0 – ebnen Sie Ihren Weg in die Produktion von morgen!


Niederrheinische IHK, 03. März 2015

Programm:

15:00 Uhr: Begrüßung
Nadine Deutschmann, Niederrheinische IHK

15:10 Uhr: Industrie 4.0 – schnelle und kostengünstige Fertigung von Modellen, Mustern, Prototypen, Werkzeugen und Endprodukten
Stefan Kleszczynski, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Institut für Produkt Engineering, Lehrstuhl Fertigungstechnik, Universität Duisburg – Essen

Cybercrime – Eine Bedrohung auch für kleine und mittlere Unternehmen

Ihre Kundenliste steht im Internet? Ihre Einkaufspreise sind bei der Konkurrenz, weil ein Laptop im Taxi abhanden gekommen ist? Oder ist Ihr Ruf ruiniert, weil Ihre Webseite einen Trojaner verbreitet und Ihre Server Spam in Massen verschicken? Vielleicht haben Sie derzeit auch „nur“ große Probleme, weil ein „gegangener“ Mitarbeiter einmal so richtig in Ihrer EDV aufgeräumt hat.

Roadshow: Cybercrime - eine Bedrohung auch für kleine und mittlere Unternehmen - Bochum, 19.11.2013

Programm:

15:00 Uhr Begrüßung
Marion Behn, Wirtschaftsförderung Bochum
Hubert Martens, networker NRW

15:15 Uhr Keynote: Cybercrime – Eine Bedrohung auch für kleine und mittlere Unternehmen
Wolfgang Holzapfel, Cybercrime-Kompetenzentrum Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen

16:00 Uhr Faktor Mensch oder: Ist teure Sicherheitssoftware wirkungslos durch soziale Netzwerke? Probleme, Risiken, Lösungsansätze – Ein Leitfaden für praxisgerechte Lösungen
Tim Hoffmann, UIMC DR.VOSSBEIN GmbH & Co. KG, Wuppertal

Roadshow: Cybercrime - eine Bedrohung auch für kleine und mittlere Unternehmen - Kamp-Lintfort, 30.10.2013

Ihre Kundenliste steht im Internet? Ihre Einkaufspreise sind bei der Konkurrenz, weil ein Laptop im Taxi abhanden gekommen ist? Oder ist Ihr Ruf ruiniert, weil Ihre Webseite einen Trojaner verbreitet und Ihre Server Spam in Massen verschicken? Vielleicht haben Sie derzeit auch „nur“ große Probleme, weil ein „gegangener“ Mitarbeiter einmal so richtig in Ihrer EDV aufgeräumt hat. Gerade Mittelständler und kleinere Unternehmen sind die bevorzugten Ziele von Cyber-Attacken, denn sie sind auf Grund ihrer begrenzten Ressourcen besonders anfällig.

Seiten